VELO CLUB HORGEN

Aktivitäten diese Woche…

Aktuell ist der VCH auf der Sommertour. Du findest aktuelle Infos auf VCH@Facebook !

Dienstag, 28. Juni 2016 Pensionierten-Biken
Besammlung 13:30 Uhr Allmend

Freitag, 1. Juli 2016
Achtung!! Wegen Sommertour und Züri-Fest
KEIN Höck in der VCH-Hütte.

Samstag, 2. Juli 2016 Ausfahrt
Schwyz-Ibergeregg, Sihlsee, 90 km,
Abschluss im Restaurant Kreuz
Besammlung 09:00 Uhr Allmend

Schlusstour 10./11. September 2016
Dieses Jahr führt uns die Schlusstour nach Engelberg. Die genauen Details findest Du im Wetzbrueder Nr. 173 auf Seite 23. Es hat noch Plätze frei! Anmeldung bis 10. Juli 2016 an robert.leutenegger@swissonline.ch.

Sommermeisterschaft 2016

3. Lauf; Rundstrecken-Rennen Schönenberg 2016

Von der Sommermeisterschaft!! 2016  nichts Neues, es regnete den ganzen Tag zum Teil recht heftig. Trotz alledem, fanden sich um 18.30h 7 Fahrer des VCH am Start in Schönenberg ein.

Ueli Reber(mit Umweg, er musste nochmals nach Hause, hatte Brille und Handschuhe vergessen, Ueli das wird teuer) Paul Kurath, Michael Wechner, starteten zusammen als Senioren mit 2.30 Minuten Handicap vor Philippe Weingartner, Andreas Beetschen, Daniel Humm und Marc Widmer. Die 3 Senioren konnten sich bis in der zweiten von 4 Runden vorne halten. Dann wurden sie von den Aktiven ein- und überholt. Andreas musste dann als erster abreissen lassen. Er war die ganze letzte Woche in Massa Vecchia in der Toskana in einem Bike-Trainings-Lager und meinte er sei total „flatü“. Nach der zweiten Runde stieg Andreas vom Rad.

Nach 2 Runden folgende Renn-Situation: Vorne weg Daniel Humm und Marc Widmer, knapp dahinter Michi Wechner, dann Ueli Reber, Philippe Weingartner und Paul Kurath zum Schluss.

An dieser Reihenfolge änderte sich bis am Schluss nichts mehr. Daniel Humm konnte Marc Widmer in der letzten Steigung leicht distanzieren und gewann mit 9 Sekunden Vorsprung sicher.

Starker Dritter wurde Michi Wechner als erster Senior, gefolgt vom ebenfalls stark fahrenden Ueli Reber. Dahinter folgten Philippe Weingartner und Paul Kurath.

Gratulation an alle, bei diesen Bedingungen war es nicht leicht die knapp 30 Km zu absolvieren. Der Sieger brauchte für die Strecke 47 Minuten 35 Sekunden was einem Stundenmittel von knapp 38Km/Std. entspricht.

Marcel

Motto 2016

“De VCH isch fit, mach mit”

Combox-Nummer

044 725 51 93 ausser Betrieb